Spalten und Zeilen fixieren

Wer mit einer umfangreichen Tabelle arbeitet, möchte oftmals die Kopfzeilen oder auch einen Referenzwert stets im Blickfeld behalten. In dem Moment, in dem man durch die einzelnen Daten scrollt, ist dies allerdings nur durch das so genannte „Einfrieren“ möglich.

Die Funktionsweise ist denkbar einfach. Im ersten Schritt muss die zu fixierende Spalte oder Zeile markiert werden. Sodann klickt man im Ribbon auf den Menüpunkt „Ansicht“ und dann auf „Fenster einfrieren“. Es erscheinen nun verschiedenen Möglichkeiten, wie „oberste Zeile einfrieren“, „erste Spalte einfrieren“ etc., die sich über dasselbe Kontextmenü auch wieder rückgängig machen lassen.