Funktionen einfügen

Zuletzt lassen sich Funktionen auch in Zellen einfügen. Diese Vorgehensweise ist insbesondere für erfahrene Nutzer geeignet, die bereits wissen, welche Funktion gewünscht wird. Durch Klicken der „Funktionen einfügen“- Schaltfläche im Ribbon oder wahlweise „Shift+F3“ erscheinen ein Suchfeld, eine Möglichkeit, die Kategorie der Funktion auszuwählen sowie eine Liste mit den zur Verfügung stehenden Funktionen.

Nach Auswahl der gewünschten Funktion, lassen sich deren Argumente bzw. die gewünschten Werte ebenfalls über ein eigenes Dialogfeld eingeben. Wird beispielsweise die Summenformel gewählt, so lässt sich in das Feld „Wert1“ A3:A10 eingeben, in das Feld „Wert2“ B15 etc.