Basiswissen zu Zellen

Wann immer Daten in Excel eingegeben werden, legt man diese in Zellen ab. Wenn man so will, handelt es sich hier um die elementaren Bausteine eines jeden Arbeitsblatts. Die Zellen befinden sich in nummerierten Zeilen und mit Buchstaben versehenen Spalten, sodass jeder Zelle eine eigene Position bzw. eine eindeutige Adresse wie A1, B5 etc. zukommt. Auf Wunsch lassen sich Zellen zudem noch mit Namen versehen.

Wird eine Zelle angeklickt, so erscheint ein farbiger Rahmen. Darüber hinaus wird im Namensfeld die Position bzw. der Name angezeigt. Auf Wunsch lassen sich auch mehrere Zellen markieren. Die Anzeige im Namensfeld nimmt dann Bezug auf die erste und die letzte Zeile. Werden beispielsweise die Zellen A1 bis A5 markiert, so lautet die Notierung A1:A5 usw.

Markierte Zellen

Die Markierung verschiedener Zellen erfolgt wahlweise mit der Maus bzw. dem Trackpad oder auch über die Tastatur mit Hilfe der Pfeiltasten.